Piezo Stoßwelle

wolf logo 150

Präzise, fokussiert, effektiv und wirtschaftlich

piezoprinzip_web

Richard Wolf und Elvation Medical - Namen die für die piezoelektrische Stoßwellen Technologie stehen. Seit mehr als 30 Jahren erweist sich die Piezo- Stoßwellengenerierung, bei der urologischen Steinbehandlung (ESWL) sowie Stoßwellentherapie (ESWT), als eine der präzisesten, effektivsten und wirtschaftlichsten Formen der Stoßwellengenerierung.

In einer Kugelkalotte, einflächig oder doppelflächig, angeordnete Piezoelemente, werden durch einen Hochspannungsimpuls kurzzeitig, zeitgleich im Mikrometerbereich ausgedehnt und erzeugen einen Druckimpuls. Die Piezoelemente sind exakt zum Therapiefokus ausgerichtet. Durch die präzise Fokussierung des Impulses kommt es im Behandlungsfokus zur Stoßwellenformierung.

Als einziges Stoßwellenprinzip nutzt die Piezo-Stoßwelle somit ein „Direct Focusing“ und kommt ohne zusätzlichen Reflektor aus. Diese Technologie begründet die flache Bauform der Therapiequelle, sowie eine präzise, gut definierte Fokuszone. Sie ist leise, schmerzarm und erlaubt eine freie Intensitätsdosierung. Die Piezo-Stoßwellentechnologie zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Langlebigkeit aus, die sich in einzigartig langen Herstellergarantien widerspiegelt.

 

Die Vorteile der Piezo-Stoßwelle

- Direct focusing technology
- Exakt definierter und präziser Fokus
- Fein justierbare Eindringtiefe
- Eindringtiefe und Intensitätseinstellung unabhängig voneinander dosierbar
- Weite Bandbreite der Intensitätseinstellung bis hin zu hochenergetischen Bereichen
- Kleinvolumige Fokuszone – perfekt für Diagnose und Therapie

- Punkt- und Linienförmig fokussierte Therapiequellen für eine maximale Indikations-Bandbreite (ESWT)
- Keine Schmerzen an der Einkopplungsstelle
- Umfangreicher „scientific proof“
- Geräuscharm
- Äußerst langlebig
- Kompakt